Willkommen beim Ortsjugendring Eningen e.V.

Samstag 20. Juli

13:00 – 1:30
Dorffest der Vereine
Eningen

Montag 29. Juli

Ganztägig
Start Ferienprogramm

Freitag 6. September

19:45 – 22:00
Abschlussfest Ferienprogramm
Ferienprogrammgelände

Samstag 21. September

11:00 – 15:00
Spendenmarathon Reutlinger Spendenparlament e.V.
Rennwiese Kepler-Gymnasium

Warum sind wir so günstig?

Diese Frage bekommen wir häufig gestellt und lässt sich einfach beantworten. Weil wir günstig sein wollen! Alle Kinder und Jugendlichen haben es verdient eine tolle Zeit mit und bei uns zu haben. Und das nicht nur in den Sommerferien.

Mehr als 23 ehrenamtliche Betreuer nutzen ihre Freizeit oder setzen ihren Betriebsurlaub zur Durchführung der Eifizeit ein. Über ein kleines Taschengeld und viele weitere Benefits dürfen sie sich natürlich freuen. Auch die Organisation des Ferienprogrammes sowie des gesamten Vereins erfolgt ehrenamtlich.

Die Teilnehmergebühren liegen mit 7-12€ pro komplette Eifizeit weit unter den Kosten. Spenden und Zuschüsse machen das für uns finanzierbar. So bekommen wir als Beispiel jährlich 6.000€ von der Gemeinde Eningen ohne die wir das nicht schaffen würden.

Alle größeren Anschaffungen, die wir für die Kinder und Jugendarbeit einsetzen finanzieren wir rein über Spenden. Dafür wollen wir uns an der Stelle herzlich bedanken.

Die Gemeinde Eningen hat uns mit 3.300€ für die Anschaffung einer neuen Getränkehütte unterstützt. Diese haben wir in Eigenleistung auf- und umgebaut. Hier können die Kinder in den Sommerferien zum Selbstkostenpreis ihre Getränke kaufen und auch beim Verkauf dabei sein. So lernen sie den Umgang mit Geld und einem Pfandsystem kennen. Der geringe Gewinn wird für die kostenfreie Verpflegung der Mitarbeiter eingesetzt.

Der Verein Cents for Help e.V. hat uns für die Anschaffung einer Soundanlage mit 1.300€ unterstützt. Bei Veranstaltungen können wir den Kindern so Gehör verschaffen, sodass das Publikum sie auch versteht.

Des Reutlinger Spendenparlament e.V. hat eine Förderung von 2.500€ für unsere neue Bühne ausgezahlt. Sicherheitsrelevante Schäden machten den Austausch notwendig. Die Restsumme der kosten befindet sich noch im Antragsprozess bei einem anderen Förderer.

Privaten Spendern verdanken wir tolle neue Spielgeräte über unsere Amazon-Wunschliste oder der Wirwunder-Spendenplattform. Mit dabei sind Gymnastikreifen, Bälle, Moonhopper, 4-Gewinnt, Spikeball, Leitergolf,… und eine neue Slackline, die wir euch gerne beim Dorffest vorstellen werden.

Wir sind bereit für das Ferienprogramm und bedanken uns bei allen die uns finanziell, materiell oder personell dabei unterstützen!

Voranmeldungen für die Eifizeit und die einzelnen Veranstaltungen können noch bis zum 14. Juli online eingegeben werden. Ab dem 17. Juli kann dann eingesehen werden, welche Wunschveranstaltungen geklappt haben. 

Für alle, die das Ferienprogrammgelände Eifi in der Winterhalde 3 noch nicht kennen, gibt es am Samstag, 13. Juli, von 11 bis 15 Uhr die Möglichkeit das Gelände kennen zu lernen.

MitarbeiterInnen sind vor Ort und beantworten gerne Fragen zum Ferienprogramm und zur Anmeldung.

Für einige Veranstaltungen des Ferienprogramms muss man mindestens 12 Jahre alt sein, zum Beispiel gibt es einen Handyfotokurs oder Modellfliegen beim MC Eningen oder ein Besuch beim Bürgermeister (da dürfen sich auch 11 jährige anmelden).

(mehr …)

Neben den sechs Wochen Eifizeit gibt es noch weitere tolle Veranstaltungen im Ferienprogramm. Um sich für eine Veranstaltung anzumelden, muss man nicht für die Eifizeit angemeldet sein. Und umgekehrt –  wer sich für die Eifizeit angemeldet hat, kann sich auch für andere Angebote anmelden.

(mehr …)

Heute startet die digitale Voranmeldung für das Ferienprogramm 2024. Das Programm ist jetzt auf unserer Homepage freigeschaltet. Bis zum 14. Juli könnt ihr euch für die Eifizeit (Montag bis Freitag von jeweils 9 bis 16 Uhr) oder die einzelnen Programmpunkte voranmelden.

(mehr …)

Bald ist es so weit! Am 29. Juni startet die digitale Voranmeldung zum Ferienprogramm des Ortsjugendrings Eningen e.V. Ab dann wird das Ferienprogramm online auf unserer Homepage zu finden sein. Das Ferienprogramm findet vom 29. Juli bis 6. September statt. Jeweils von Montag bis Freitag ist das Ferienprogrammgelände für die Eifizeit geöffnet. Die Voranmeldung endet am 14. Juli.

(mehr …)

Seit den neunziger Jahren ist unsere Freilichtbühne das Herzstück des Ferienprogrammgeländes. Passend zu unserem sehr grünen Gelände, besitzt sie einen Holzbelag. Auf unserer Bühne sind alle willkommen. Die Kinder können sich präsentieren und ausprobieren. Auch ein großes Publikum ist auf dem Gelände kein Problem. Geplant war der neue Belag noch nicht, aber sicherheitsrelevante Schäden machen den Austausch dringend.

Das Spendenparlament Reutlingen hat uns bei diesem Projekt mit 2.500€ unterstützt. Vielen Dank im Namen aller, die sich gerne auf dieser Bühne austoben!

Infos zum Reutlinger Spendenparlament e.V. auf www.spendenparlament-reutlingen.com

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren…

Liebe Mitglieder und Mitarbeiter,

Wir laden euch herzlich zur Hockete ein.

(mehr …)

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde,

es ist wieder Zeit für die nächste Versammlung am Freitag, den 26.04.2024 um
18Uhr auf dem Ferienprogrammgelände. Ungewöhnlich? Ja und deshalb gibt es
auch Brezeln direkt zum Start und danach Spiel und Spaß.

(mehr …)

Liebe Mitglieder des OJR Eningen,

am 09.02.2024 laden wir euch zu der Premiere des Jugendfaschings der Vereine in Eningen ein.

(Teilt die Einladung gerne unter allen Jugendlichen Mitgliedern der DPSG, OJR, DRK, TSV, ev. Kirche und Naturfreunde. Freunde darf man gerne auch mitbringen.)

(mehr …)

Lerne gemeinsam mit anderen verschiedene Schrittkombinationen und Bewegungen zu Bachata- Musik zu tanzen und diese am Ende in einer
Choreographie zu verbinden. Der gesamte Workshop ist kostenlos

(Mehr Infos und Anmeldeformular…)

Vergangenen Adventssonntag und Montag konnten die Familien ihre Weihnachtsgeschenke im Kult’19 abholen. Ganz groß waren die Augen, als der riesige Geschenkestapel entdeckt wurde. 89 Geschenke warteten darauf abgeholt zu werden. Möglich gemacht haben das ganz viele Wunschpaten, die mit so viel Liebe die Geschenke besorgt und verpackt haben, sowie viele Spender, die uns mit Geldspenden bei der Erfüllung unterstützt haben.

Auf dem unteren Bild zu sehen sind zwischen den Geschenken auch Johannes Schöberle (Vorsitzender Ortsjugendring Eningen e.V.) als Organisator dieser Aktion, sowie Heike Schrinner (Integrationsmanagement Eningen) stellvertretend für alle die bei der Aktion mitgewirkt haben. Danke an die fleißigen Sternebastler des OJR, die engagierten Helfer beim Weihnachtsmarktstand, die netten Damen des Bürgerbüros für die Entgegennahme der Geschenke, die FSJler von ProJuve für den Transport der Geschenke, das Kult’19 für die Geschenkausgabe und allen anderen Personen im Hintergrund die bei der Planung, Werbung, Durchführung und als Springer im Einsatz waren!

Dank Ihrer Mithilfe können wir 89 Kinderwünsche erfüllen. Diese Wünsche kamen von Kindern aus Familien, die aus finanziellen Gründen, Schwierigkeinen bei der eigenständigen Erfüllung haben. Ohne Ihre Unterstützung wären diese Wünsche nicht erfüllt worden. Besonders toll war, wieviele Wunschsterne Sie mitgenommen haben um das Geschenk zu besorgen und mit viel Liebe zu verpacken. Wunschsterne die übrig waren konnten wir durch Ihre Geldspenden finanzieren und somit auch diese Wünsche erfüllen. Ihre Geldspenden haben den Bedarf sogar übertroffen, weshalb wir bald Projekte vorstellen, für die wir das Geld gerne verwenden würden. Welche Projekte erfüllt werden sollen, dürfen Sie dann bestimmen!

(mehr …)

Wir möchten Eninger Familien unterstützen, bei denen die weihnachtliche Bescherung aus finanziellen Gründen eine Herausforderung darstellt.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre dürfen einen (möglichst konkreten) Wunsch im Wert von bis zu 25 Euro einreichen. Diese Wünsche werden auf Wunschsterne übertragen und von Wunschpaten erfüllt.

(mehr …)